Musikinstrumente für Kinder

Die Trompete und die anderen Blechblasinstrumente

Der Musikinstrumenten-Ratgeber für Eltern

Die Blechblasinstrumente sind in Deutschland traditionell sehr fest verwurzelt. Man findet man sie hierzulande nicht nur in klassischen Orchestern sondern auch in Posaunenchören, Blaskapellen, Spielmannszügen, Tanzkapellen, Marching Bands aber auch in der Jazz-, Rock- und Popmusik. Königin der Blechblasinstrumente ist sicherlich die Trompete. Allerdings ist Trompete spielen lernen nicht ganz einfach. Vor allem für Kinder ist es schwer, einen eigenen "Ansatz" zu entwickeln. Grundvoraussetzung für ein Kind, das Trompete spielen lernen möchte, sind vollständig entwickelte Schneidezähne. Weitere Information zum Thema Trompete und auch zu den in Deutschland immer beliebter werdenden Bläserklassen finden Sie im Trompeten Blog (mit verschiedenen Hörbeispielen).

Ähnlich aber sehr viel weicher als die Trompete klingt das Flügelhorn. Vergleichen Sie doch einmal die Hörbeispiele dieser beiden Musikinstrumente (weiter unten). Die Posaune klingt tiefer als die Trompete und anstelle der sogenannten Ventile hat die Posaune einen "Zug". Noch tiefer spielt die Tuba. Sie nimmt in Posaunenchören und anderen "Brass-Bands" die Funktion ein, die in der populären Musik die Bass-Gitarre hat.

Ein ausführlicher Artikel über die Trompete

Zum Einkaufsführer Eine Trompete online kaufen



Die Familie der Blechblasinstrumente

Trompete anhören

Trompete



Waldhorn anhören

Waldhorn



Posaune anhören

Posaune



Tuba anhören

Tuba



_____________________________________________

Bild- und Musikbeispiele als Flash-Animation:
Blechblasinstrumente sehen und anhören



Zu den Übersichtsseiten